WebsiteBanner

WirBanner

Wer sind wir?

FIALE hat sich das Ziel gesetzt, gemeinsam mit im Bedarfsfall hinzugezogenen Spezialisten, die zahlreichen kulturellen Schätze des Landes zu erforschen und die dadurch gewonnenen Informationen der breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Durch die Arbeit für die und mit der Bevölkerung möchte der Verein ein neues Bewusstsein für die vorhandenen kulturellen Werte schaffen, die zum Teil noch unentdeckt unter der Erde schlummern oder verborgen auf dem Dachboden warten. Das Bestreben des Vereins ist es mit innovativen Fragestellungen an kulturhistorisch orientierte Projekte heranzutreten und wissenschaftliches Arbeiten und Forschen einer breiten Öffentlichkeit vorzustellen.

FIALE sieht sich als Brücke zum Bundesdenkmalamt, den Universitäten und anderen Forschungseinrichtungen. Sowohl öffentlichen Auftraggebern als auch Firmen und Privatpersonen wird die Möglichkeit geboten mit einem wissenschaftlichen Team ihr bislang unerschlossenes Kulturgut aufzuarbeiten, zu präsentieren und öffentlichkeitswirksam zu nutzen. FIALE führt archäologische Ausgrabungen, Aufarbeitungen und Auswertungen durch und unterstützt Sanierungs- und Forschungsprojekte im denkmalgeschützten Baubestand durch Bauforschung und Bauaufnahme. Der Verein initiiert und verwirklicht Projekte unterschiedlichen kulturwissenschaftlichen Inhalts und übernimmt Aufträge zu kulturhistorischen Fragestellungen.

Hinter dem Namen FIALE steckt ein Team von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern, das sich im Jahr 2006 zusammengeschlossen hat. Die Mitglieder des Vereins sind in den Sparten Archäologie, Kunstgeschichte, Geschichte und Technik tätig.

Von einer Idee, über die Projektentwicklung und -durchführung bis zur wissenschaftlichen Auswertung und touristischen Nutzung – wir freuen uns, Sie dabei zu begleiten!

Umfangreiches Fotomaterial zu unseren Projekten und tagesaktuelle Informationen zu Aktivitäten des Vereins bzw. seinen Mitgliedern finden Sie auf unserer Facebook-Seite: Facebook